Sonntag, 18. Mai 2014

Safari in der Wüste



Selfie vom Kamelreiten 
SANDYsurfing
An unserem 2. Tag ging's Richtung Abu Dhabi in die Wüste. Wir wurden mit einem 4x4 Jeep direkt vom Hotel abgeholt mit noch 2 weiteren Passagieren. Und schon ging's los. In knapp einer Stunde waren wir mitten in der Wüste. Weit und breit nur Sand. Nun hieß es: Anschnallen, Musik volle Lautstärke und festhalten. Mit voller Geschwindigkeit rasten wir durch die Sanddünen, rauf und runter, quer und rückwärts - was das Fahrzeug oft fast zum kippen brachte - dachten wir zumindest. Adrenalin pur. Nach dieser wahnsinns Tour schwingten wir uns aufs Kamel - wo das Tempo um einiges langsamer war. Nach einem gemütlichen und holprigen Ritt waren wir noch immer nicht müde. 

Angeschnallt an einem Sandboard surften wir nach anfänglichen Materialschwierigkeiten "volle Gas" den Sandberg runter. Für uns Tiroler Mädl's kein Problem. Nach der sportlichen Aktivität erwartete uns ein traditionelles arabisches Buffet in dieser traumhaften Kulisse.Gegessen wurde natürlich sitzend am Boden und unterhalten wurden wir währenddessen von einer Belly-Tänzerin und einer Vielfalt von fragwürdigen Acts. Nicht fehlen durfte das Shisha rauchen und ein Henna Tattoo. Zum Abschluss trafen wir noch diese 2 netten Einheimischen ;)

Traditioneller Shaikh & Burqa

Kommentare:

  1. Yeah...euer Trip fängt ja schon voller Action&Abendeuer an!!! "LIKE ;-)"

    AntwortenLöschen
  2. jaaaaa :) echt cool. i schau täglich rein meine lieben :D aufpassen :*

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für Eure wunderschönen Fotos. Weiterhin viel Spaß und alles Gute auf Eurer
    Reise !Viele liebe Grüße von Mama und Papa

    AntwortenLöschen
  4. hallo mädls - schaut ja wirklich alles schon sehr "abenteuerlich" aus!!! freu mich soooo für euch - echt cool! viel spass beim "traveln".... LG aus der Heimat...

    AntwortenLöschen

Travelmap